Stelen, Pylone und Tresen

Pylon/Stele einmal anders

Unternehmensbezogene Skulptur mit Lauflichtsteuerung auf LED Basis als Einzelanfertigung für ein Berliner Unternehmen

„Es sollte ein Eyecatcher sein! Ein Hingucker! Lebendig, meinen Beruf zeigen, uns zeigen, leuchten …“ dies und anderes mehr waren die Kundenwünsche. Brainstorming und Skizzen, nach Ideenfindung stand es fest: Ein Pylon als lichtspielende Skulptur, auffallend in Form und Farbe! Ein Werbeträger, der die Jonglierkunst zeigt und in seiner Eigenständigkeit durch exponierte Stellung, durch Größe, die individuelle und unternehmensgerechte Lackierung in Magenta und Signalgelb mit bewegtem, segmentbespieltem Licht durch Lauflichtsteuerung die Aufmerksamkeit zur Akrobatik selbst wie auf den Standort des Unternehmens lenkt. Jonglierkegel und Ring sind mit LEDs über Lauflichtsteuerung angesteuert, so dass sich das Lichtspiel im Kreislauf bewegt.

Maße in mm: 3226 x 3997 x 300
Material: Kömacel
Ausführung: Planung, Statik, Zuschnitt, Fräsarbeiten, Lackierung, LED-Bestückung, Elektronik, Transport, Erdarbeiten, Aufbau, Montage vor Ort = gesamte Leistung durch das Team der Paul Buchstaben Werbetechnik GmbH