Leuchtwerbung

Wir setzen Sie ins rechte Licht – mit Licht und Werbung, die ins Auge fällt!

„Licht lockt Leute“ heißt es in der Werbe-/Kommunikationsbranche. Unsere qualifizierten Lichtreklamehersteller beraten und begleiten Sie, Ihre Werbeaussage kommt zum Leuchten! Mit Lichtzeichen setzen Sie das Signal! Licht als Leit- und Orientierungssystem in LED oder RGB? Licht lockt Leute, Licht-Wechsel weckt Wahrnehmung. Partnerschaftlich und kompetent beraten und begleiten wir Sie von Kommunikation über Konzeption bis zur Konstruktion und Produktion und setzen Ihr Unternehmen, Ihre Werbeversprechen inhaltsstark in Szene!

Ihr Werbewunsch ist unsere Leidenschaft! Vom Anfang bis zum Ende – vom Aufmaß mit Beratung zur Planung über individuellen Entwurf mit Angebot zum Produktion mit Montage! Auf Wunsch auch mit Wartungs- und Servicevertrag, wir behalten Sie im Blick. Ihr Inhalt wird zu unserem Inhalt. So haben Sie Zeit für Ihre Kunden!

Leysieffer Chocolaterie

Auf Basis von LEDs – unternehmensgerechtes, dekupiert durchgestecktes Leucht“transparent“. Kundenwunsch: Eine edle und anspruchsvolle Optik nach Relaunch in den Unternehmensfarben. Das Ergebnis ein Leucht“transparent“ wie durchgesteckte Bauklötzchen. Positiv gelaserte Schriftzeichen wurden durch die negativ dekupierte (Frästechnik) Grundplatte spiegelverkehrt durchgesteckt, so dass sie wie Bauklötzchen reliefartig vortreten. Die Corona verteilt sich gleichmäßig auf Front- und Seitenflächen. Veredelt wird dieser Effekt zusätzlich durch das hinter die Acrylbuchstaben gelegte Prismenplexiglas, das das Licht zusätzlich streut.

Maße: 3500x600x150 // 2500x500x150
Material: AluminiumDibond® hochglänzend schwarz, Acrylstreuscheibe, Acrylscheibe mit Chromespiegel
Produktion der Lichtwerbeanlage Filiale Leysieffer Kurfürstendamm 218, 10719 Berlin; Filiale Leysieffer Quartier 205, Friedrichstraße 66-70, 10117 Berlin; Fiiliale Leysieffer Gropiuspassagen und Filiale Leysieffer Potsdamer Arkaden in Berlin

SOVRANO

Produktion eines doppelseitigen Ausstecktransparents (Grundmaterial Aluminium), CI-gerecht mit Lichtwerbeanlage mit schwarz folierten Glasplatten zzgl. Streufolie zur besseren Lichtreflexion mit aufgesetzten Leuchtbuchstaben als Frontleuchter. Eine bis dato in der Hauptstadt Berlin einzigartige Lichtwerbeanlage sollte es werden. Edel! Wertig! Leuchtintensiv und von weitem zwischen allen anderen Lichtquellen schon sichtbar, anders und ausgefallen – Orientierung der exklusiven Leuchtreklame sollte an den Schriftzügen der Designmarke ETRO sein.

Maße in mm: 700x500x100 // 2200x630x30 mm
Material: LED Acryl, ESG, LED, Lack, Hochleistungsfolie schwarz, matt kaschiert
Produktion: Nach Briefing und Gestaltungsvorschlägen Produktion eines doppelseitigen Ausstecktransparents (Grundmaterial Aluminium) und einer unternehmensspezifischen Leuchtreklame mit schwarz folierter Grundplatte aus ESG Glas mit zusätzlicher Streufolie zur optimierten Lichtreflexion, auf die einzelne LED Leuchtbuchtstaben als Frontleuchter aus einem extra starken Acryl aufgesetzt wurden. In die Buchstabenkörper wurde rückseitig eine Nut zum Einlegen der LEDs ausgefräst. In Handarbeit wurden feinste Punkte mit schwarzem Lack geschlossen, um einen einheitlich homogen tief schwarzen Kontrast der Rückplatte zu den Frontleuchtern zu erwirken, sog. „Blitzer“ wurden so geschlossen.

Fleischerei Fachgeschäft Staroske, Potsdamer Straße 116, 10785 Berlin

Nach Ausführung einer unternehmensgerechten Fahrzeugfolierung im Segment „Wir bringen Sie in Fahrt“ durften wir für dieses traditionsreiche Fleischerei-Fachgeschäft in Berlin auch die Außendarstellung begleiten. Ein herausfordernder Weg mit Denkmalamt und einem energiegeladenen und charmanten Geschäftsinhaber, Herr Jörg Staroske mit seiner Crew. Neben der Lichtwerbeanlage als Rückleuchter auf einer der Fassade angepassten Unterkonstruktion folgten Nachbeauftragungen für Layout und Print der Geschäfts- und Ladenausstattung.

Herzensangelegenheit und ganzer Stolz ist das Siegel, das die Fleischerei Staroske in der Potsdamer Straße seit 1880 als Kaiserlicher & Königlicher Hoflieferant belegt. Zarge um Zarge wurde gefräst, eine einfache runde Scheibe kam erst gar nicht in Frage. Ausgelegt mit HochleistungsLEDs wurde das königliche Wappen auf Abstand an die Fassade montiert, der Lichthof (die Corona) und Ausführung begeisterten gesamt.

Nach Demontage und fachgerechter Entsorgung der vorherigen Werbeanlage wurde die neugestaltete und bei Paul Buchstaben Werbetechnik GmbH gebaute Lichtwerbeanlage montiert. Mit einer Drahtbürste wurde Schatten um Schatten des Altbestandes an der Fassade abgebürstet, erst dann die fassadenangepasste Unterkonstruktion denkmalgerecht aufgesetzt, um sie mit den einzeln als Rückleuchter verbauten Schriftzeichen zu verbinden.
Eine hervorhebende Ausleuchtung erhielt zusätzlich der Widderkopf an der Fassade, der statt ehemaliger Strahler nun mit einem indirekt warm weichen Licht durch einen Sonderbau ausgeleuchtet wird.

Produktion: Königliches Wappen und LED Schriftzug aus hinterleuchteten Einzelbuchstaben auf einer fassadenangepassten Unterkonstruktion als Lichtwerbeanlagen, unternehmensgerechte Fahrzeugfolierung und Layout mit Print für Geschäftsausstattung
Maße in mm: 450 x 450 x 30 // 22950 x 300 x 30
Material: LED Acryl, Hochleistungsfolie 3M, LEDs, Aluminium

Spy Museum Berlin

Seaside Fish & Seafood Bar, Mohrenstraße 17, 10117 Berlin

Außenwerbung von der Pre-Opening Phase bis zur Eröffnung über STORIES WITHIN ARCHITECTURE – Atelier für Raum, Szenografie und visuelle Kommunikation

Von der Anfrage bis zur Ausführung … Paul Buchstaben Werbetechnik GmbH war von Anfang an nach Auftragsvergabe dabei. Ein sehr schönes und anspruchsvolles Projekt, das uns gestalterisch und inhaltlich begeisterte, um das Fischrestaurant in Marktatmosphäre nach Art einer kalifornischen Seafood-Bar in Berlin nahe dem Gendarmenmarkt zu verwirklichen.
Auftragsausführungen:

„Wer mit seinen Botschaften Köpfe und Herzen erreichen möchte, muss Grenzen überschreiten. Er muss Worte finden, Bilder malen und Räume gestalten“, so das Credo der Agentur für visuelle Kommunikation STORIES WITHIN ARCHITECTURE, was hier ganzheitlich gelang. Aber Bilder sagen mehr als Worte … die Außenwerbung des Seaside: Eine Folienkaschierung der Fensterfront , die die Eröffnung des zentral in Berlin Mitte gelegenen Fischrestaurants ankündigte.

Das Gesamtkonzept der zwei Lichtwerbeanlagen aus Einzelbuchstaben als Frontleuchter aus LED-Acryl zusammen mit konturgefrästen Fischen aus eben diesem Material sowie Edelstahl an der Fassade. Neonschriftzüge als Klarglas-Blauentladung „Fish & Seafood Bar“ über dem Eingang des Seaside und „Fish & Chips“ für den in der Mohrenstraße gelegenen Straßenverkauf. Ein doppelseitiges Ausstecktransparent, dimmbar.

Produktion: Die großen LED Schriftzüge und die Fische aus LED Spezial-Acryl wurden auf einer der Fassadenfarbe angepassten Unterkonstruktion aus Edelstahl montiert, sodass die Leuchtwerbung den Eindruck eines schwebenden Zustands erhält. Das doppelseitige und runde Ausstecktransparent aus Acryl mit farblich dem Unternehmen angepassten und nach RAL lackierten Aluminiumrahmen wird über eine Astrozeitschaltuhr angesteuert. Der konturgefräste Schriftzug Seaside und ein Stück Tau aus transluzentem weißen Acryl wurde beidseitig auf die im Vorfeld mit transluzenter Hochleistungsfolie fachgerecht kaschierten Scheiben verklebt. Befestigt wurde mit Wandhalterungen zur Fassade. Die Neonschriftzüge wurden nach Kundenwunsch gebogen und als Klarglas-Blauentladung mit Gas gefüllt. Um auch hier einen schwebenden Eindruck zu erwecken, wurde eine Unterkonstruktion aus Aluminiumflachprofil geschweißt und matt schwarz lackiert. Auf diese Unterkonstruktion wurden die Neonsysteme mit farblosen Cliprohrhaltern montiert und final von der Decke abgehängt. Planung und Berechnung der Lichtwerbeanlagen und Montage wurde komplett durch das Team der Paul Buchstaben Werbetechnik GmbH realisiert.

Material: Vinyl mit Digitaldurck 6C, Hochleistungsfolie transluzent 3M, Aluminium Vierkantprofil, LED Spezial-Acryl, Neonglas mit Blauentladung, Arcryl transluzent weiß, SMD High Power Module warmweiß, ASTRO-Zeitschaltuhr.

Maße: 1830 x 490 x 30 mm (Profilbuchstaben / Einzelbuchstaben Seaside), 430 x 500 x 30 mm (Fisch), Ø 700 mm, Tiefe 100 mm (Nasenschild / Ausstecktransparent), 850 x 220 mm (Neonschriftzug Fish & Chips), 1630 x 275 (Neonschriftzug Fish & Seafood Bar)

ARIKON BAU AG – Kran-Leuchtkasten, robust und windlastsicher, unternehmensgerecht!

Konstruktion und Produktion von Leuchtkästen für Turmdrehkran
Mit einem von der ARIKON BAU AG formulierten und speziellen Anforderungsprofil für Leuchtkästen an Kranen – die Kranleuchtkästen sollten am Kranturm und nicht am Kranausleger montiert werden – wurde die Paul Buchstaben Werbetechnik GmbH nach Konstruktion mit der Produktion wartungsarmer Kranleuchtkästen beauftragt.
Nach statischer Berechnung musste die Bauart so stabil sein, dass die Windlasten in der Montagehöhe problemlos aufgenommen werden können und die Leuchtkästen bei der Umsetzung des Kranes montiert bleiben. Das wurde durch Materialwahl und eine speziell und eigens konstruierte Verstärkung, die mit der Rückwand der Aluminiumplatte verschweist wurde, möglich gemacht. Bestückt wurden die Leuchtkästen mit hochwertiger und energiesparender LED-Ausleuchtung und sind so in der Nacht und in dunklen Jahreszeiten als Werbeträger am Kranturm weitleuchtend sichtbar. Elektrische Installation mit Schukostecker. Die Montage erfolgte durch unser Steigerteam am Kran direkt ausgeführt, was „mal“ eine besondere Aufgabe war.

Maße in mm: 1200 x 1200 mm. Die Leuchtkästen haben die Abmessungen 1070 x 1200 x 150mm
Material: Doppelkammerprofil aus Aluminium, Hochleistungsfolie transluzent (3M), HochleistungsLED